Engagement im Kantonalkomitee

Die Stiftung setzt sich aus mehreren Kantonalkomitees zusammen, die jährliche Sammlungen durchführen und somit den wichtigsten Teil der Mittelbeschaffung abdecken. Die Kantonalkomitees sind immer wieder auf der Suche nach engagierten, ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Falls Sie Interesse an einem Einsatz zu Gunsten von Auslandschweizer Kindern haben, zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Sie als Ehrenamtliche sind eingeladen, Ihre Kontakte spielen zu lassen. Kennen Sie Funktionäre, welche sich um eine Gönnerstiftung kümmern, Presseleute, Politiker, ehemalige Auslandschweizer oder Grosseltern von im Ausland lebenden Schweizern? Bringen Sie die Stiftung und ihr Anliegen ins Gespräch, nehmen Sie jemanden zu einem Besuchstag mit, um das Feuer für die Sache der Stiftung zu entfachen.

Oft besteht ein Kantonalkomitee aus einem Präsidium, einem Kassier und einem Sekretariat, so kann man sich die verschiedenen Aufgaben den Bedürfnissen entsprechend aufteilen. Zu den Aufgaben im Kantonalkomitee gehören:

  • Adressstamm der Spender verwalten
  • Sammelaktion organisieren
  • Spendenkonto führen und revidieren lassen
  • Verdankungen an grössere Spender